emcal Fußbodenheizung Klett-System

Natürlich können Sie bei emcal auch ein Klett-System mit diversen Rohrtypen beziehen. Ein Microplast-Haftstreifen an den Klett-Rohren ermöglicht eine sichere Verbindung mit den emcal Looptech-Velour-Elementen. Die Befestigung der emcal Klett-Rohre auf die Velour-Elemente erfolgt ohne zusätzliche Halteklipse.

Im nachfolgenden Abschnitt möchten wir Ihnen das neue System detaillierter vorstellen.

 

Klett-Elemente

emcal-Looptech Klett-Roll-/Faltelement als Wärme- u. Trittschalldämmung, kaschiert mit einer Velour/PE-Rasterfolie, VA 80 mm, zur Aufnahme der emcal Rohre im Klettsystem, mit nachfolgenden Dämmtypen:

Bezeichnung Verkehrslast
PST-TK DES sm, 30-3 mm, R=0,67 3,5 kN/m2
PST-TK DES sm, 35-3 mm, R=0,75 3,5 kN/m2
PST-TK DES sg, 30-2 mm, R=0,75 5 kN/m2
Neopor DES sg, 15-2 mm, R=0,47 5 kN/m2
Neopor DES sg, 25-2 mm, R=0,78 5 kN/m2
Neopor DES sg, 30-2 mm, R=0,97 5 kN/m2

Klett-Rohre

emcal Verbundrohr PE-RT EVAL

Mehrschichtenaufbau, diffusionsdicht gem. DIN. Ein Microplast-Haftstreifen ermöglicht eine Klett-Verbindung mit den emcal Looptech Klett-Faltelementen.
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Abmessungen: 14 x 2 mm

emcal Verbundrohr PEXc EVAL

Mehrschichtenaufbau, diffusionsdicht gem. DIN. Ein Microplast-Haftstreifen ermöglicht eine Klett-Verbindung mit den emcal Looptech Klett-Faltelementen.
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Abmessungen: 16 x 2 + 17 x 2 mm

ec2000 Sicherheitsrohr „Aluflex"- Micro“

PE-Basisrohr, ummantelt mit einer stoßgeschweißten Alu-Diffusionssperre gem. DIN. Ein Microplast Haftstreifen ermöglicht eine Klett-Verbindung mit den emcal Looptech Klett-Faltelementen.
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Abmessungen: 16 x 2 mm

System-Zubehör Klett-System

ec2000 Randdämmstreifen Typ TF-2K 160/8 mm aus PE, mit Folienflansch, Selbstklebestreifen zur Abdichtung gegen Estrichfeuchte am Folienrand sowie rückseitigem Klebestreifen zur Wandfixierung.